Künstleragentur
Elke Wiemer
Exerzierstr. 9
D-13357 Berlin
Tel. 030-46607803
Fax. 030-46607817
mail(at)agentur-wiemer.de

Impressum
Datenschutz

Sie treten gegen Ihre Mitbewerber an, doch Sie kämpfen mit sich selbst?

In Stresssituationen haben Sie keinen Zugang zu den eigenen Ressourcen?

In der Vorsing-/Auditionsituation erreichen Sie nicht Ihren persönlichen Level?

Sie leiden unter Lampenfieber?

Sie haben das Gefühl, in einer Welt des "Schubladendenkens",
Ihre persönliche "Schublade" noch nicht gefunden zu haben?

Wenn Sie alle diese Fragen verneinen können, lesen Sie vielleicht dennoch aus purer Neugier weiter?

Wenn Sie sich auch nur von einer dieser Fragen angesprochen fühlen, dann sind Sie auf dieser Seite genau richtig, denn wir vertrauen darauf, Ihnen helfen zu können!

Die von uns angebotene Lösung ist ein speziell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Vorsingtraining.

Warum ist es gut, richtig und wichtig - vorsingen zu trainieren?

Weil Training Sicherheit bringt und dabei hilft, eigene Schwächen in Stärken umzuwandeln!


----------------------------------

Was bieten wir Ihnen?

Zunächst einmal bieten wir Ihnen ein Unterrichtskonzept, das speziell und individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist.

Dieses Unterrichtskonzept hat Elke Wiemer seit dem Jahr 2008 in Zusammenarbeit mit einer erfahrenen Psychologin, Coaches aus dem Bereich "Managertraining", erfahrenen Personaldienstleisterinnen und Theaterschaffenden in Entscheidungspositionen erarbeitet. Natürlich fließen die eigenen Erfahrungen aus inzwischen mehr als 25ähriger Agentinnen- und langjähriger Unterrichtstätigkeit maßgeblich mit ein.

Wir stellen Ihnen auf diesen Seiten keine fertigen, starren Konzepte vor, sondern möchten in einem ausführlichen Vorgespräch zunächst einmal herausfinden, wo Ihre konkreten Bedürfnisse und Wünsche liegen.
Im Vordergrund steht hierbei niemals eine musikalische/gesangstechnische Kritik, sondern stets die Optimierung Ihrer Präsentation.

Unsere Schwerpunkte liegen hier bei folgenden Zielen:

- Ich erarbeite mir ein Vorsing- und/oder Konzertrepertoire, mit dem ich mich gut und sicher fühle, das gut zu mir passt und das meine Stärken optimal zur Geltung bringt!

- Ich erreiche mein persönliches Level auch in Stresssituationen mit Hilfe von gezieltem Training!

- Mit Hilfe von Training wird meine Höchstleistung abruf- und wiederholbar!

- Ich optimiere meine Repertoireauswahl - mit klug ausgewähltem Repertoire kann ich optimal meine Stärken und Qualitäten zeigen!

- Ich trainiere mein szenisches Denken, auch ohne Hilfsmittel wie Bühne, Kostüm und Bühnenpartner!

- Am Theater herrscht "Schubladendenken" - ich finde die für mich perfekte Schublade und weiß genau, welches Repertoire in mein "Fach" gehört!

- Gezieltes und optimal betreutes Training verschafft mir größtmögliche Sicherheit!

- Ich erlange darstellerische und gestalterische Freiheit!

- Es gelingt mir, Freude am eigenen Gesang und an der eigenen Darstellung zu empfinden!

- Ich finde zu mentaler Stärke in Stresssituationen!

- Ich stärke meine bewusste Selbstwahrnehmung!

- Es gelingt mir, Druck in Leistung umzuwandeln!

- Es gibt Hilfen, mein Lampenfieber zu bewältigen!

- Ich finde Zugang zu meinen eigenen Ressourcen und nutze diese effektiv!

- Ich habe meine kurz-, mittel- und langfristigen Ziele klar definiert und finde heraus, was mich möglicherweise daran hindert, diese Ziele zu erreichen!

Bestandteil des Vorsingtrainings kann auch eine Auswertung der Bewerbungsunterlagen und gegebenenfalls eine Erarbeitung und Optimierung des Materials sein. Diese Leistung ist auch einzeln buchbar - unabhängig vom Vorsingtraining.

----------------------------------


Für weiterführende Informationen und Preise wenden Sie sich bitte per Email an uns.

Dann können wir das für Sie passende "Paket" zusammenstellen, das üblicherweise das Vorsingtraining, einen Pianisten und die Raummiete beinhaltet.

In diesen Kosten enthalten sind ein ausführliches telefonisches Vorgespräch und ein Probenraum mit Klavier oder Flügel (in Berlin mit günstiger Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr) und ein auf Sie "zugeschnittenes" Vorsingtraining.

Selbstverständlich ist es möglich, selbst einen Pianisten mitzubringen; dieser Posten entfällt dann.

Möchten Sie selbst einen Raum zur Verfügung stellen, so ist auch dies möglich. Die Raummiete entfällt dann; allerdings fällt möglicherweise eine Anfahrtspauschale in Höhe von 6,00 EUR innerhalb Berlins Innenstadt (VBB-Verkehrsnetz A), bzw. 12,00 EUR (VBB-Verkehrsnetz B) an. Weitere Strecken auf Anfrage.

Sie sehen - viele Konstellationen sind denkbar.