copyright by Nikolaus Karlinsky, Berlin


copyright by Nikolaus Karlinsky, Berlin


copyright by Nikolaus Karlinsky, Berlin


copyright by Nikolaus Karlinsky, Berlin

Giorgio Valenta
Tenor

  Hörbeispiel
Granada

Opern-Repertoire
im pdf-Format

Operetten-Repertoire
im pdf-Format

 

Giorgio Valenta begann seine Ausbildung zunächst an der "Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Wien" unter den Professoren Leopold Spitzer und Kammersänger Walter Berry. Es folgten Meisterklassen in Italien bei Mirella Freni, Rudolfo Celletti, Arrigo Pola und zuletzt im Jahr 2010 bei Deborah Polaski in Berlin.

Gastengagements führten ihn an die Opernhäuser von Prag, Leipzig, Rostock, Braunschweig und viele weitere.

Neben seiner Operntätigkeit ist Giorgio Valenta seit Jahren ein gefragter Operettentenor in Italien sowohl im italienischen Repertoire ("Cin Ci Là", "Il paese dei campanelli", "Scugnizza") sowie im mitteleuropäischen ("Gräfin Mariza", "Das Land des Lächelns"). Den Grafen Danilo in der „Lustigen Witwe“ hat er bereits in über 200 Vorstellungen in ganz  Italien gesungen, so z. B. am Teatro Goldoni Venezia und am Teatro Metropolitan Catania.

2010 debütierte er am Teatro Cassia in Rom als Don José in „Carmen“. Seit 2006 ist  Giorgio Valenta regelmäßig zu Gast bei den Tiroler Festspielen Erl, im Sommer 2014 sang er dort u.a. Mime in „Siegfried“ und „Rheingold“; mit derselben Partie wird er dort auch 2015 zu hören sein.

 

© 2015, by Giorgio Valenta/
Künstleragentur Elke Wiemer

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


- FENSTER SCHLIEßEN -

Künstleragentur Elke Wiemer,
Exerzierstr. 9, 13357 Berlin,
Tel. 030-46607803, Fax 030-46607817
mail(at)agentur-wiemer.de, www.agentur-wiemer.de

Impressum