Kurzfilm "Lord Patschok", Rolle: Mutter, 2010


Czipra/DER ZIGEUNERBARON, 
Theater an der Rott, 2010

 

Ines Rabsilber
Sängerin
Operette/Musical
Charakterfach 
("Grand Dame" bis "Komische Alte")


  Hörbeispiel
Ich hab geträumt vor langer Zeit/LES MISERABLES (Schönberg)

Repertoire
im pdf-Format

Nach dem Gesangsstudium an der Hochschule für Musik „Felix Mendelssohn Bartholdy“ in Leipzig und dem Staatsexamen im Fach Gesang, bekam Ines Rabsilber ihr erstes Engagement an der Musikalischen Komödie und am Opernhaus in Leipzig. Hier sang sie 1984 die Maria in der DDR-Erstaufführung von Leonard Bernstein´s "West Side Story".

Im gleichen Jahr folgte das Engagement an das Berliner Metropoltheater, wo sie sofort mit den großen Partien aus Operette und Musical besetzt wurde. Bis zur Schließung des Theaters 1997 gehörte Ines Rabsilber zum festen Solistenensemble des Hauses, wo sie sich in 13 Jahren von Frau Luna bis Ninotschka, vom Prinzen Orlofski bis zur Lustigen Witwe ein sehr umfangreiches Repertoire erarbeitete.

Ines Rabsilber gastierte an zahlreichen deutschsprachigen Bühnen u.a. am Theater des Westens Berlin, am Theater am Gärtnerplatz München, in der Berliner Philharmonie etc.

Auslandsgastspiele führten sie in die Schweiz nach Moskau und Tallin.  

Inzwischen hat sich die Künstlerin ein neues Fach erobert und mit ungebrochenem Erfolg ist sie nun im Charakterfach "Grand Dame bis Komische Alte" Zuhause. Seit 2009 gehören  Partien wie Palmatica /"Der Bettelstudent", Czipra/ "Der Zigeunerbaron" und Tante Wimpel/"Der Vetter aus Dingsda" zu ihrem Repertoire.

Große Erfolge feiert sie mit ihren Soloprogrammen bei denen sie das Publikum mit viel Charme und Witz in ihren Bann zieht. Seit mehr als 10 Jahren ist Ines Rabsilber mit diesen Soloprogrammen Gast auf verschiedenen Kreuzfahrtschiffen.

© 2015, by Ines Rabsilber/
Künstleragentur Elke Wiemer

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


- FENSTER SCHLIEßEN -

Künstleragentur Elke Wiemer,
Exerzierstr. 9, 13357 Berlin,
Tel. 030-46607803, Fax 030-46607817
mail(at)agentur-wiemer.de, www.agentur-wiemer.de

Impressum