Esther Puzak - Sopran


Die in Berlin geborene, kroatischstämmige Sopranistin Esther Puzak absolvierte ihr Gesangsstudium an der Universität der Künste Berlin.

Seit 2006 ist Esther Puzak Solistin der Berliner Residenz Konzerte. Im Januar 2012 sang sie eine Reihe von Neujahrskonzerten im Berliner Konzerthaus am Gendarmenmarkt. Darüber hinaus führten sie Gastengagements ins In- und Ausland, und sie war auf Konzerten, Tourneen und Theatervorstellungen unter anderem in Berlin (Philharmonie, Admiralspalast, Renaissance Theater, Schloss Charlottenburg, Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche, Französischer Dom, Österreichische Botschaft), Hamburg, Leipzig, Brandenburg, Dessau, Gera, Altenburg, Plauen, Stendal, Potsdam, Köthen und Varazdin/Kroatien zu hören. Sie trat in den Rollen der Despina (Cosi fan tutte), der Arminda (La finta giardienera), des Ännchens (Der Freischütz), der Gretel (Hänsel und Gretel), der Clorinda (La Cenerentola), des Schlafittchens (Das Traumfresserchen), der Adina (L’elisir d’amore), der Ciboletta (Eine Nacht in Venedig), der Arsena (Der Zigeunerbaron), der Micaela (Carmen), der Liu (Turandot), der Pamina (Die Zauberflöte), sowie als das Mädchen (Die Flut) im 11. K.O.-Projekt in Kooperation mit der Komischen Oper Berlin auf. Ferner sang sie die Adele in Johann Strauss‘ Die Fledermaus auf den Bühnen der Stadt Gera sowie im Landestheater Altenburg. Zuletzt war die Künstlerin am Metronom Theater Oberhausen als Carlotta (Das Phantom der Oper) engagiert.

In jüngster Zeit vollzieht die Künstlerin erfolgreich den Fachwechsel hin ins lyrische bis jugendlich-dramatische Fach.

© 2017, by Ks. Esther Puzak/
Künstleragentur Elke Wiemer


- FENSTER SCHLIEßEN -

Künstleragentur Elke Wiemer,
Exerzierstr. 9, 13357 Berlin,
Tel. 030-46607803, Fax 030-46607817
mail(at)agentur-wiemer.de, www.agentur-wiemer.de

Impressum