Frank Jesko-Idler
Moderation
Programmgestaltung / Dramaturgie
Solo-Programme

 

Galerie Bühnenfotos

   

Frank Jesko-Idler wurde in Parchim (Mecklenburg) geboren.

Zunächst war er als Dramaturgiepraktikant am Mecklenburgischen Landestheater Parchim engagiert und wurde dann für zwei Produktionen als Regieassistent ans Kammertheater Tscheljabinsk (Russland) verpflichtet.

1996 wechselte er als Regieassistent und Spielleiter ans Brandenburger Theater und arbeitete u.a. mit den Regisseuren Kornelia Repschläger, Wolfgang Ansel, Gunter-R. Eggert und Renate Breitung zusammen.

Nach der Umstrukturierung des Hauses war er in den Jahren 1999 bis 2001  Leiter der Besucherabteilung und wechselte dann als Disponent ins Künstlerische Betriebsbüro, das er seit 2004 leitet.

Parallel war er zudem in zahlreichen Inszenierungen zu sehen - u.a. in "Die verzauberten Brüder" (Fedja), "Die Schauspieler" (Mann II), "Der Menschenfeind" (Clitandre), "Ein Sommernachtstraum" (Schlucker) und "Im weißen Rössl" (Piccolo).

Mit Jugendlichen arbeitete er in semiprofessionellen Jugendtheaterproduktionen und war als Direktor Owens in "Die Welle", als Hase in "Hase und Igel" und in verschiedenen Rollen in "Wir Kinder vom Bahnhof Zoo" zu sehen.

In den vergangenen Jahren trat er mit verschiedenen eigenen Kleinkunstprogrammen auf und moderierte zahlreiche Konzerte des Duos "Zweiklang", des Salonorchesters Metropol Berlin und des Salonensembles Bellevue.

© 2015, by Frank Jesko-Idler/
Künstleragentur Elke Wiemer


- FENSTER SCHLIEßEN -

Künstleragentur Elke Wiemer,
Exerzierstr. 9, 13357 Berlin,
Tel. 030-46607803, Fax 030-46607817
mail(at)agentur-wiemer.de, www.agentur-wiemer.de

Impressum