Stefanie Dietrich
Musicaldarstellerin (Sopran)
Sängerin
Operettensoubrette

  Hörbeispiel
Märchen schreibt die Zeit aus "Die Schöne und das Biest" (Livemitschnitt v. Dez. 2011 mit dem Salonensemble Bellevue, Brandenburg)


Demo
aus dem Programm "Kommando Spartensprengung"

Galerie

   

geboren

26. Mai 1977
Haare blond
Augenfarbe blau 
Körpergröße 168 cm
Konfektions-
/Schuhgröße
40 / 38
Wohnort Berlin
 

Stefanie Dietrich stand mit 6 Jahren im Kinderensembles des Friedrichstadtpalastes ihrer Heimatstadt Berlin erstmals auf der Bühne. Seit ihrem Musical-Studium an der Bayerischen Theaterakademie August Everding“ in München ist sie als freiberufliche Sängerin tätig und sammelte Erfahrungen in Oper, Operette, Musical, Tanztheater, Schauspiel, Revue und Show.

Sie gastierte u.a. am Staatstheater am Gärtnerplatz München (Irene Molloy in "Hello Dolly"), Staatstheater Nürnberg (Ninotschka aus "Silk Stockings", Helen aus "Sweet Charity"), Theater Augsburg (Josepha Vogelhuber aus dem "Weissen Rössl"), Staatstheater Kassel (Hope aus "Anything Goes"), Theater St. Gallen ( Louise aus Korngolds "Stummer Serenade"), Theater Bielefeld (Die Neue in "Sekretärinnen"), Theater Hof (Magnolia Hawks aus "Show Boat") und an der Komödie Winterhuder Färhaus Hamburg, wo sie im "Blauen Engel" die durch Marlene Dietrich bekannt gewordene Rolle der Tingeltangel-Diseuse Lola Fröhlich mit großem Erfolg bei Publikum und Presse spielen durfte.

Am SCHAUBURG-Theater der Jugend in München war sie im RockMusikTheater SCUDERI der Bananafishbones und Regisseur Gil Mehmert das Fräulein von Scuderi, womit sie u.a. auch am Deutschen Theater München gastierte, und bei den Thuner Seespielen gestaltete sie bei der Uraufführung des Musicals GOTTHELF die Rolle der Adeline.

Stefanie Dietrich erhielt den Bayerischen Nachwuchskünstlerpreis in der Sparte Darstellende Kunst und den Franz-Grothe-Förderpreis beim Bundeswettbewerb Gesang/Musical-Chanson.

Mit ihrem Operetten-Comedy-Duo KOMMANDO SPARTENSPRENGUNG gastierte sie u.a. am Staatstheater Nürnberg, Staatstheater Meiningen, am Ulmer Theater, Theater Konstanz, am Künstlerhaus München, der Drehleier München sowie am Theater Augsburg.

Seit 2011 ist Stefanie Dietrich Dozentin für Musical an der Opernschule der Hochschule für Musik Würzburg.

© 2015, by Stefanie Dietrich/
Künstleragentur Elke Wiemer

 

Besondere Fähigkeiten:
Sprachen deutsch (Muttersprache)
englisch (fließend)
französisch (Konversation)
russisch (Basic
Dialekte natürlich der ihrer Heimatstadt Berlin!
plattdeutsch/norddeutsch
sächsisch 
Gesang Sopran (belt)
Mixed voice
Klassischer Gesang
Chanson
Pop
Jazz
Tanz modern dance
Jazz
Ballett
Step
Standard
Sport Kampfsport
Yoga
Instrument Klavier
   

- FENSTER SCHLIEßEN -

Künstleragentur Elke Wiemer,
Exerzierstr. 9, 13357 Berlin,
Tel. 030-46607803, Fax 030-46607817
mail(at)agentur-wiemer.de, www.agentur-wiemer.de

Impressum